National Democratic Alliance Army-Eastern Shan State


National Democratic Alliance Army-Eastern Shan State
   (NDAA-ESS)
   A cease-fire armed group formed after the breakup of the Communist Party of Burma in 1989, which is based in Shan State, north of Keng Tung. With an armed strength of 3,500-4,000 men, it is considered a major player in the drug trade with China and other neighboring countries.
   See also United Wa State Army.

Historical Dictionary of Burma (Myanmar). . 2014.

Look at other dictionaries:

  • National Democratic Alliance Army-Eastern Shan State — Die National Democratic Alliance Army Eastern Shan State (NDAA ESS) ist eine bewaffnete Gruppe, die sich für die Autonomie des Shan Staats in Myanmar, dem ehemaligen Birma, einsetzt. Sie ist eng mit der United Wa State Army und Kokang verbunden …   Deutsch Wikipedia

  • Myanmar National Democratic Alliance Army — Flag of Myanmar National Democratic Alliance Army The Myanmar National Democratic Alliance Army (MNDAA, Burmese: မြန်မာအမျိုးသား ဒီမိုကရက်တစ် မဟာမိတ်တပ်မတော်), formally the …   Wikipedia

  • Mong Tai Army — Fahne des MTA Die Muang Tai Army, auch Mong Tai Army geschrieben, ist eine ehemalige Widerstandsbewegung der Shan Minderheit in Myanmar (Birma). Die Shan Bedeutung von Tai ist frei , Muang kann mit Staat übersetzt werden. Die Muang Tai Army galt… …   Deutsch Wikipedia

  • God's Army (Myanmar) — God s Army ist eine Rebellengruppe in Myanmar, dem ehemaligen Birma. God s Army wurde 1997 als eine Splittergruppe der Karen National Union gegründet. Sie setzte sich für die Unabhängigkeit des Kayin Staats von Myanmar ein. Ihre Mitglieder wurden …   Deutsch Wikipedia

  • United Wa State Army — Fahne des De facto Wa Staats in Myanmar Die United Wa State Army (UWSA) ist der bewaffnete Arm der United Wa State Party (UWSP), einer politischen Gruppierung, die sich für die ethnische Minderheit der Va im Shan Staat von Myanmar (Birma)… …   Deutsch Wikipedia

  • Karen National Union — Official flag of KNU The Karen National Union (Burmese: ကရင် အမျိုးသား အစည်းအရုံး; abbreviated KNU) is a political organisation with an armed wing, the Karen National L …   Wikipedia

  • Kachin Independence Army —     / Kachin Independence Organization    (KIA/KIO)    Before it signed a cease fire with the State Law and Order Restoration Council in 1994, the Kachin Independence Army was one of the best organized and most effective border area insurgencies …   Historical Dictionary of Burma (Myanmar)

  • Bewaffnete Konflikte in Birma — Karte der Staaten und Divisionen Myanmars Bewaffnete Konflikte in Myanmar bestehen seit der Erlangung der Unabhängigkeit von Myanmar (Birma bzw. Burma) 1948 bis heute. Hierbei kämpften und kämpfen Rebellengruppen aus ethnischen Minderheiten in… …   Deutsch Wikipedia

  • Communist Party of Burma — Flagge der KPB von 1946 bis 1969 Die Kommunistische Partei Birmas ist eine illegale Partei im heutigen Myanmar, dem ehemaligen Birma. In der Vergangenheit führte sie einen bewaffneten Kampf, oft in einer Allianz mit verschiedenen ethnischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bewaffnete Konflikte in Myanmar — Karte der Staaten und Divisionen Myanmars Bewaffnete Konflikte in Myanmar bestehen seit der Erlangung der Unabhängigkeit von Myanmar (Birma bzw. Burma) 1948 bis heute. Hierbei kämpften und kämpfen Rebellengruppen aus ethnischen Minderheiten in… …   Deutsch Wikipedia